Grüner Spargel mit scharfer Aprikosensauce

Hauptspeise

Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:

1,5 kg              grüner Spargel

2                      kleine gehackte Zwiebeln

etwas              Ingwer

1                      kleine rote Chilischote oder scharfes Paprikapulver

100 g               getrocknete Aprikosen oder Aprikosen aus der Dose

1 Eßl.              Butter

0,1 Liter          Weißwein

0,1 Liter          klare Brühe

                        Salz, Pfeffer, Olivenöl

4 Stück           Kalbssteaks oder Schweinesteaks oder Schweinefiletsteaks

1 Eßl.              Butterschmalz

zum Garnieren:           1 rote Paprikaschote oder Chilischote

Zubereitung:

Den grünen Stangenspargel nur am unteren Ende schälen, die gewürfelten Zwiebeln in heißer Butter oder Olivenöl andünsten, dazu den kleingewürfelten Ingwer, bzw. Paprika oder Chili und die Aprikosen ganz kurz darin andünsten. Mit Weißwein ablöschen und ca. 10 Minuten einreduzieren lassen. Brühe hinzufügen und mit dem „Zauberstab“ pürieren. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Paprika rosenscharf.

Den grünen Spargel in Olivenöl mit nicht zu hoher Hitze braten, damit er nicht verbrennt. Er soll aber al dente für das Menü vorbereitet werden.

Die Kalbssteaks oder die Schweinemedaillons salzen und pfeffern, in Butterschmalz kurz herausbraten und das Ganze zusammen mit dem Spargel und der Sauce anrichten.