Nudeln mit grünem Spargel und Bauernschinken

Hauptspeise

Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:

1 kg                 grüner Spargel

4 Eßl.              Olivenöl

400 g               Bandnudeln oder andere Nudelsorten

100 g               Bauernschinken  (eine etwas dickere Scheibe)

100 g               tiefgefrorene Erbsen oder Brokkoli

40 g                 Parmesan

und                 Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den grünen Stangenspargel am unteren Drittel schälen. Das Öl erhitzen und den Spargel vier bis 5 Minuten darin braten. Parallel dazu die Nudeln in Salzwasser kochen. Anschließend den Schinken würfeln, übriges Öl erhitzen und den Schinken im Öl kurz anbraten. Erbsen oder Brokkoli und Spargel hinzufügen und alles gut miteinander erhitzen. Abwürzen mit Salz und Pfeffer. Die Nudeln mit dem Spargelmix mischen. Eine gute Geschmacksnuance ergeben angeröstete Sonnenblumenkerne und der geriebene oder gehobelte Parmesan. Guten Appetit!